1
2
1

Kontur des Jochbogen betonen

2

Eingefallene Wange auffüllen

Link zu:Preise

Wangenknochen

Hinweis

Weitere Informationen findest du hier

Fettpolster des Gesichts

Das Gesicht enthält mehrere verschiedene Fettpolster. Diese Polster verlieren Fett beim bei Stress, beim Altern, bei einem Gewichtsverlust oder einer Gewichtszunahme. Das Gesicht macht dann den Eindruck, herunterzufallen. Diesen Vorgang nennt man auch Sagging. Es ist wie bei einem Tisch mit Tischtuch: Wenn du den Tisch kleiner als das Tischtuch machst, wird das Tuch zu groß für den Tisch.

Vorgehen bei der Unterspritzung

Der erste Schritt bei einer Wangenknochen-Behandlung besteht darin, das Gesicht zu beurteilen und die Stellen mit Volumendefizit herauszufinden. Das Ziel der Unterspritzung ist, das Volumen dieser Fettpolster wieder mit Hyaluronsäure auszufüllen. Gleichen wir das Volumendefizit an einer Stelle aus, müssen wir gegebenenfalls auch andere Bereiche proportional auszufüllen, damit das Gesicht harmonisch bleibt.

Der Bedarf an Hyaluronsäure hängt auch von deinen Wünschen und Vorstellungen ab. Leute, die einen großen Unterschied sehen möchten, benötigen mehr Hyaluronsäure. Diese kann auch auf mehrere Sitzungen verteilt werden.